Das Sekretariat ist auch in diesem Schuljahr wieder am Mittwoch und am Freitag von 7 Uhr - 13 Uhr besetzt!

Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles

Aktuelles

Spenden für die Grundschule

Eine großzügige Spende in Höhe von 5.000 EUR überreichte Gert Mäußbacher der Grundschule Mitwitz anlässlich der Bürger-Versammlung der Gemeinde. Diese soll zum weiteren Ausbau der Digitalisierung der Klassenzimmer verwendet werden. Angeschafft wird ein weiteres Whiteboard - diesmal für die 4. Klasse!                                                  --> Bericht

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk wurde beim Auftritt des Chores bei der Adventfeier der Schule am Montag, 11.12.17, eingeweiht. Dank einer größeren Spende des Theatervereins Mitwitz sowie zwei Spenden der evangelischen Kirchengemeinde, die sich damit für die Mitwirkung des Kinderchores beim Weihnachtsmarkt sowie beim Luther-Musical bedankte, konnte ein transportables Stage-Piano angeschafft werden.
                                                                     Hans-Gerhard Neuberg


Wir lernen Zahlen bis 1000 kennen

"Frau Wächter, wann rechnen wir bis Tausend?" - Jetzt! Endlich!

Die Kinder der Klasse 3b) haben 1000 Puzzleteile gezählt, indem sie Zehnerhäufchen gelegt und diese zu Hundertern gebündelt haben. Schnell konnten sie die Hunderter bis Tausend zählen. 

Jane Wächter

 


Autorenlesung von Josef Koller begeisterte

 Am Donnerstag, den 5. Oktober 2017 besuchte der Kinderbuchautor Josef Koller die Grund-schule Mitwitz. Zunächst kamen die Kinder der 1. und 2. Klassen in den Genuss seiner Buchvorstellung. Gespannt und gebannt folgten sie der Erzählung des Autors, der anschaulich und wortgewandt in sein Buch von  „Joko und die kleine Feeeinführte, um dann einige lustige und spannende Textstellen von ihren Abenteuern im Zauberwald vorzulesen. Dass Josef Koller nicht nur mit Wörtern jonglieren kann, bewies er, als er passend zur Geschichte drei Bälle gekonnt in die Luft warf und wieder auffing. Als Lohn für seine unterhaltsame Buchlesung erhielt er deshalb von den anwesenden Kindern und ihren Lehrerinnen einen begeisterten Applaus. Zum Lesen verlocken will auch die Stiftung Lesen. Deshalb bekamen anschließend alle Erstklässler von Rektor H. Neuberg ein von ihr gestiftetes Lesestart-Täschchen mit einem Buch überreicht. Vielen Dank auch dafür!

 Petra Thiele

 

Auch für etwas ältere Schüler schrieb Josef Koller bereits Geschichten und stellte den Schülern der 3. und 4. Klasse deshalb „Die Spezialisten“ vor. Diese sind fünf Kinder, die alle etwas anderes besonders gut können. Während ein Junge besonders stark ist, kann ein Mädchen ganz schnell rennen und wieder ein anderes Kind weiß einfach alles. So ergänzen sich die fünf und bestehen ein ums andere Abenteuer. Der Autor stellte dabei wortgewandt ihr Abenteuer mit den Piraten um den gestohlenen goldenen Super-Roboter vor. Schnell zog er die Kinder, die mit zum Teil mit offenem Mund seinen Ausführungen lauschten, in seinen Bann.

Es zeigte sich dabei wieder, dass auch noch die größeren Kinder sich gerne ein Buch vorlesen lassen und dabei alles um sich herum vergessen.

 Hans-Gerhard Neuberg

Schüler und Lehrer freuen sich über Spende

Für die Anschaffung eines Whiteboards bzw. der notwendigen Ausstattung hierfür erhielt die GS Mitwitz eine Spende über 750 EUR von der FWG Mitwitz.

                                                                     weiter zum Bericht


Gemeinsam lernen in Mitwitz

Der Grundschule Mitwitz wurde das Schulprofil Inklusion verliehen. In München erhielt Rektor Hans-Gerhard Neuberg die entsprechende Urkunde. 
                                                                     weiter zum Bericht


Tipps für den Schulanfang

Die meisten Kinder freuen sich auf die neue Grundschule und können den ersten Schultag kaum erwarten. Raus aus dem Kindergarten, rauf auf die Schulbank.

Doch die Umstellung bringt auch neue Gefahren mit sich, wissen die Sicher-Stark-Experten zu berichten.

Hier 7 Sicherheitstipps, wie Eltern ihre Kindergartenkinder auf den ersten Schultag richtig vorbereiten können.  

 

weiter zu:

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Für Entschuldigungen von Schülern steht Ihnen ab sofort ein Anrufbeantworter zur Verfügung: (09266) 9758


Termine

Am Mittwoch, 13.12.17, fahren die 3. Klassen ins Landestheater Coburg zur Vorstellung "Eine Weihnachtsgeschichte". Sie werden erst gegen 13.15 Uhr wieder an der Schule sein.

Am letzten Schultag des Kalenderjahres endet der Unterricht nach einer kurzen Weihnachts-Vorführung der 4. Klasse bereits nach der 4. Stunde um 10.45 Uhr.  

Spenden für Schule

Eine großzügige Spende über 5.000 EUR von Gert Mäußbacher konnte Schulleiter Hans-Gerhard Neuberg bei der Bürger-Versammlung der Gemeinde Mitwitz entgegennehmen. Sie wird zur Anschaffung eines weiteren Whiteboards verwendet werden.
Außerdem konnte ein Stage-Piano durch Spenden des Theatervereins Mitwitz sowie der evangelischen Kirchengemeinde und des Elternbeirates finanziert werden.

 Aktuelles »

 

 

 

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login